Archiv der Kategorie: Aktionen

Traditioneller Frauenkaffee Rhode

Der „Frauenkaffee“ ist fixer Bestandteil im Veranstaltungskalender der Frauengemeinschaft „St. Cyriakus Rhode“. Bis zur Abschaffung als gesetzlicher Feiertag in Nordrhein-Westfalen im Jahr 1995 war der Buß- und Bettag feststehender Termin.

In diesem Jahr lädt die Frauengemeinschaft am Sonntag, den 12. November, zum traditionellen Frauenkaffee in die Rhoder Schützenhalle ein. Willkommen sind alle Frauen, jung und alt, aus nah und fern. Einlass ist um 14.00 Uhr, Beginn 14.30 Uhr. Im Anschluss an Kaffee und Kuchen wird wieder ein abwechslungsreiches Programm geboten. Ein Kaffeegedeck sollte mitgebracht werden.

frauenkaffee1

Die Theatergruppen „Finken“ und „Rhodys“ sind Garanten für Spaß und Stimmung und sorgen dafür, dass die Lachmuskeln strapaziert werden und kein Auge trocken bleibt. Neben dem Dorfklatsch umfasst das Programm Theaterstücke und Tänze. Auch in diesem Jahr können wieder Gäste des Rhoder Carneval Clubs begrüßt werden. Unter anderem wird das Männerballett „Die Printen“ eine flotte Sohle aufs Parkett legen. Was liegt näher, den Karneval beim Frauenkaffee zu begrüßen, einen Tag nach Eröffnung der neuen Session.

Der Erlös wird – wie in jedem Jahr – einem gemeinnützigen Zweck zur Verfügung gestellt. Darum – Sie werden nicht nur Spaß haben, sondern unterstützen zudem noch soziale Projekte.

Anmeldungen nehmen die Mitarbeiterinnen der Frauengemeinschaft bis zum 08.11.2017 an.

Die Rhoder Frauengemeinschaft freut sich, Sie als Gäste zum traditionellen Frauenkaffee begrüßen zu können.

Talbrücke Kessenhammer

Die Talbrücke Kessenhammer ist ja schon seit längerer Zeit nur einspurig zu befahren.

Nun heißt es, dass die Brücke in Kessenhammer wegen der Sanierung nun doch vollständig gesperrt werden muss, und zwar ab 02.11.2017. Man geht derzeit davon aus, dass die Sperrung bis April 2018 dauert..

 

 

Chormusik in St. Cyriakus – der Gesangverein „Westfalia“ Rhode lädt ein

Unter dem Motto „Von uns für Euch – Chormusik in St. Cyriakus“ lädt der Gesangverein „Westfalia“ Rhode herzlich zu einem Herbstkonzert ein. Am Sonntag, dem 15.10.2017, präsentieren die Sängerinnen und Sänger ab 17:00 Uhr ein buntes Programm in der St. Cyriakus-Pfarrkirche in Rhode.

Neben den 49 Männern und Frauen des gemischten Chores, werden die Sänger der Chorgemeinschaft Veischedetal einen musikalischen Teil mitgestalten.

Nicht nur neue Kirchenliteratur wird das Publikum innerhalb der Kirchenmauern hören können, sondern es werden auch traditionelle und moderne Stücke gesungen. Von beiden Chören wurde unter der musikalischen Leitung von Musikdirektor Mauricio Quaremba ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt.

Seit November 2014 ist der Gesangverein „Westfalia“ Rhode nun ein gemischter Chor.

Im vergangenen Mai luden die Sängerinnen und Sänger unter dem Motto „Singen macht Freu(n)de!“ zum Mitsing-Erlebnis im Projektchor des Gesangvereins „Westfalia“ Rhode ein mit dem Ziel, am 15.10.2017 gemeinsam das Herbstkonzert zu bestreiten. Der Rhoder Chor freut sich über drei Sängerinnen und einen Sänger, die die Stimmen des Chores bereichern.

GV_Rhode

Der Eintritt für das Konzert in der St. Cyriakus Kirche in Rhode ist frei. Der Gesangverein „Westfalia“ Rhode freut sich auf alle Besucher!

 

 

Der Gesangverein „Westfalia“ Rhode freut sich auf viele Zuhörerinnen und Zuhörer…

Gemeinsam mit der Chorgemeinschaft Veischedetal gibt es ein abwechslungsreiches Programm.

 

Veltins-Brauereibesichtigung

Die Dorfgemeinschaft Rhode organisiert eine Veltins-Brauereibesichtigung am

Freitag, den 17.11.2017    16.30 – 21.30 Uhr (in Grevenstein)
Teilnehmerzahl: 50 Personen 

Die Mitfahrer treffen sich um  14.45 Uhr an der Bushaltestelle in der Dorfmitte.

Für die Fahrt wird ein Unkostenbeitrag von 5,- € erhoben. Diesen bitte vorab auf das Konto der Dorfgemeinschaft Rhode e.V. überweisen mit dem Betreff Brauerei-Besichtigung:

IBAN       DE58 4626 1822 0228 8001 00
BIC                        GENODEM1WDD

Anmeldungen bitte per E-Mail an Ortsvorsteher Jörn Dettmer j.dettmer@dorfgemeinschaft-rhode.de

Anmeldeschluss ist der 10.11.2017

Der Gesangverein „Westfalia“ Rhode lädt ein – Dorffest „Unter Adler und Eiche“

Es ist wieder soweit – am Freitag, 28. Juli findet das traditionelle Dorffest „Unter Adler und Eiche“ ab 19 Uhr in Rhode statt.

Unter der alten Eiche und dem schönen Kunstwerk zwischen Kirche und Schule in Rhode gibt es wieder kühles Pils, jede Menge andere leckere Getränke und natürlich für hungrige Mägen köstliche Spezialitäten vom Grill.

Der Gesangverein „Westfalia“ Rhode lädt zu diesem gemütlichen Beisammensein alle Freunde des Vereins, natürlich alle Rhoder und ihre Gäste sowie hungrige und durstige Menschen, die Spaß am Feiern haben, ganz herzlich ein.

adler_eiche_2017

An diesem herrlichen Ort in der Rhoder Dorfmitte wird gefeiert – „Unter Adler und Eiche“

 

 

 

Traditionelle Fußwallfahrt nach Waldenburg

Die traditionelle Fußwallfahrt von Rhode nach Waldenburg, die wie immer vom Gesangverein „Westfalia“ Rhode unter Mitwirkung des Musikvereins Rhode durchgeführt wird, findet dieses Jahr am Sonntag, 07.Mai 2017, statt. Um 6.30 Uhr setzt sich die Gruppe von jungen und älteren Wallfahrern ungeachtet der Witterung von der „Treckerbude“ in Rhode aus in Bewegung und wandert vorbei an Neger und Bremge zunächst zum Rastplatz oberhalb der Waldenburger Kapelle. Unterwegs wird dabei das Rosenkranzgebet gesprochen.

Am Rastplatz steht zunächst eine kleine Stärkung am wärmenden Lagerfeuer auf dem Programm. Die Rast wird von Musik- und Gesangverein zu einem kleinen Morgenkonzert genutzt. Anschließend führt die Wallfahrtsprozession, bei der die bekannten Marienlieder geblasen und gesungen werden, zur Kapelle Waldenburg. Der Gottesdienst beginnt dort um 9.30 Uhr und wird vom Gesangverein „Westfalia“ Rhode und dem Musikverein musikalisch gestaltet. Die Messe wird dabei von Pastor i.R. Rupert Bechheim in plattdeutscher Sprache zelebriert.

waldenburg
Die Ankunft der Wallfahrer an der Kapelle. Die Messe unter freiem Himmel ist stets gut besucht.

Nach dem feierlichen Gottesdienst geht es weiter zum Yachthafen des YRCA und von dort aus mit der „Weißen Flotte“ für einen geringen Kostenbeitrag über den Biggesee wieder Richtung Heimat.
Alle Interessierten sind zu dieser Wallfahrt am 7. Mai herzlich eingeladen und sollten sich pünktlich um 6.30 Uhr mit witterungsfester Kleidung, gutem Schuhwerk und ausreichender Marschverpflegung an der „Treckerbude“ in Rhode einfinden.

Frühjahrsputz in Rhode

Wir wollen den Frühjahrsputz in Rhode durchführen und unser Dorf fit und schön für den Frühling machen.

Wir treffen uns am Samstag, den 08.04. um 09.30 Uhr in der Dorfmitte.

Ein neuer Anstrich für das Bushäuschen oder die Anschlagtafeln in der Dorfmitte, sowie bei Bänken. Gleichzeitig den Platz neben der Volksbank mal aufräumen, sowie einige weitere „Schandflächen“ beseitigen.

Bitte Werkzeuge und Hilfsmittel mitbringen, falls vorhanden!

Rhoder Wandertreff am 7. März

Die Rhoder Monatswanderung findet wie immer am ersten Dienstag des Monats um 14:00 Uhr ab Kirche statt. Am 07.03. geht es auf den „Erbscheid“ oberhalb von Sondern, wo eine ausführliche Besichtigung
der Kreiswasserwerke erfolgt.
Auch Nichtwanderer die ggfls. per PKW etc. anreisen, können gerne an der Besichtigung teilnehmen, die etwa um 15:30 h beginnen soll.
Die Dorfgemeinschaft Rhode lädt herzlich dazu ein.

Nächster Dorfstammtisch – die Polizei kommt

Hiermit lädt die Dorfgemeinschaft Rhode alle Rhoderinnen und Rhoder herzlich zum letzten Dorfstammtisch im Jahr 2016 ein:

Montag, den 05.12.2016 ab 19.00 Uhr im Hubertushof

Als erstes erklärt Herr Klein von der Olper Polizei in einem kleinen Vortrag (ca. 1h) „wie man sich vor Einbrüchen schützen“ kann.
Da die dunkle Jahreszeit vor der Tür steht sollte man sich diese Informationen nicht entgehen lassen.

Riegel-vor

Anschließend (im Rahmen eines Bürgerstammtisches) stehen der Ortsvorsteher und die Vorstandsmitglieder der Dorfgemeinschaft
noch zum Austausch in gemütlicher Runde zur Verfügung.