Archiv der Kategorie: Caritas Rhode

Die Caritas lädt ein… Kinderausflug Kettelerhof

Auch in diesem Jahr gibt es wieder den Kinderausflug der Caritas-Konferenz Rhode zum Ketteler Hof nach Haltern. Wir laden euch ein, mitzufahren !

Wen ?
Kinder aus Rhode, Sondern und Eichhagen im Alter von 6-12 Jahren.

Wann?
Am Montag, den 28.08.2017.

Abfahrt ?
Mit dem Bus um 8.00 Uhr ab Kirche Rhode, Rückkehr gegen 18.30 Uhr.

Kosten ?
15,00 Euro pro Kind. Im Preis ist die Busfahrt, Eintritt, kleiner Imbiss u. Getränke enthalten.

Bitte den Anmeldezettel bis spätestens zum 10.07.17 bei Rita Rademacher, Pastorsfeld 12 in Rhode abgeben (Telefon-Nr. 65218).

Achtung:

Die Anzahl der Plätze ist begrenzt! Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt – Kinder aus dem Einzugsgebiet der Caritas-Konferenz Rhode werden bevorzugt !

Hier der Anmeldezettel zum Download

Kinderausflug zum Kettlerhof

keho_logo

Die Caritas-Konferenz Rhode bietet am Montag, den 10.08.2015 einen Kinderausflug zum Kettelerhof nach Haltern an. Details können dem Anmeldezettel entnommen werden.

Dieser ist bitte bis zum 20.06.2015 bei Rita Rademacher abzugehen. Fragen beantworten gerne Rita Rademacher (Tel: 02761/65218) oder Nicole Hütte (Tel. 02761/6134).

Wir freuen uns auf Euch!

 

Caritas Konferenz Rhode besuchte das CJD Olpe

Informationen über die Ausbildungsmöglichkeiten vor Ort standen im Vordergrund

Viele junge Menschen aus Olpe und Umgebung werden im CJD Olpe ausbildet oder auf eine Ausbildung vorbereitet, daher war es für die Caritas Konferenz Rhode einmal wichtig, sich über die vielfältigen Möglichkeiten im CJD vor Ort in Eichhagen zu informieren.

Den Einstieg in den Nachmittag bildete zunächst ein Imagefilm über das CJD Olpe sowie eine Übersicht über das Angebotsportfolio an den Standorten Olpe, Siegen und Gummersbach durch Rüdiger Schnüttgen, Leitung Sozialmarketing. Im Anschluss wurden die Besucher gemeinsam mit Gaby Thon vom Wohnheimteam durch die Werkstattbereiche Holz, Gastronomie, Textilreini-gung, Friseur, Verkauf und Hauswirtschaft am Standort in Eichhagen geführt. Schnüttgen und Thon verwiesen zudem auf die zahlreichen Außenstellen im Stadtkern von Olpe und ein Wohn-haus für junge Auszubildende in Rhode.

Das CJD Olpe vertritt eine ganzheitliche Auffassung von Bildung, die sich nicht mit formalen Bildungsabschlüssen begnügt, sondern versucht, jungen Menschen Orientierung zu geben und sie stark macht, ihr Leben selbstbewusst und eigenverantwortlich zu führen. So beinhalten alle Angebote des CJD Olpe zudem vier Kernkompetenzen, die musische, sportliche, politische und religionspädagogische Bildung, so Rüdiger Schnüttgen abschließend.

Bei hausgemachtem Kuchen und Kaffee fand dann eine eingehende Diskussion über die aktuel-len beruflichen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten auf dem Arbeitsmarkt vor Ort statt. Die Besuchergruppe aus Rhode fasste den Nachmittag dann in einem kurzen Fazit zusammen: „Wir sind sehr überwältigt von der Mannigfaltigkeit der Ausbildungsmöglichkeiten und deren fachli-che Umsetzung im CJD Olpe. Herzlichen Dank für den sehr interessanten Nachmittag!“.

Das CJD bietet jährlich 155.000 jungen und erwachsenen Menschen Orientierung und Zukunfts-chancen. Sie werden von 9500 hauptamtlichen und vielen ehrenamtlichen Mitarbeitenden an über 150 Standorten gefördert, begleitet und ausgebildet. Grundlage ist das christliche Men-schenbild mit der Vision „Keiner darf verloren gehen!“.

Caritas tagte / Dank an die 30 Helferinnen (aus der SZ vom 15.02.2014)

sz Rhode. Mit einer Messe in der St.- Cyriakus-Kirche, zelebriert von Pfarrer Clemens Steiling, begann jetzt die Jahreshauptversammlung der Caritas-Konferenz Rhode. Anschließend begrüßte Vorsitzende Hetty Jung die erschienenen Mitglieder. Sie hob das vielfältige ehrenamtliche Engagement der Mitglieder, besonders der 30 Helferinnen, hervor.

[outerOneFourth][image url=“http://dorfgemeinschaft-rhode.de/wp-content/uploads/caritas_helfer-300×162.jpg“ title=“Die Rhoder Caritas-Frauen legten einen umfangreichen Jahresbericht vor. Foto: privat“ alt=“Die Rhoder Caritas-Frauen legten einen umfangreichen Jahresbericht vor. Foto: privat“ alignment=“center“ margin_left=“0″ margin_right=“0″ margin_top=“0″ margin_bottom=“0″ border=“smallBorder“ shadow=“8″ lightbox=“http://dorfgemeinschaft-rhode.de/wp-content/uploads/caritas_helfer.jpg“ icon=“magnify“ iframe=“photo“ width=“300″ height=“162″]Die Rhoder Caritas-Frauen legten einen umfangreichen Jahresbericht vor. Foto: privat[/outerOneFourth][outerThreeFourthsLast]Neun Caritas-Versammlungen fanden im vergangenen Jahr statt, dazu nahm die Caritas an der Pastoralkonferenz und am Runden Tisch teil. Die Caritas-Frauen organisierten Spenden für die ökumenische Aktion „Warenkorb“, unterstützten verschiedene Organisationen und leisteten Familienhilfe. Eine große Rolle spielten die Angebote für Senioren: monatliche Seniorennachmittage mit Seniorenkarneval, Kreuzwegandacht, Krankenmesse und Adventsfeier, dazu Seniorenausflüge und Krankenbesuche. Für die Kinder wurde ein Ausflug organisiert, außerdem erhalten Neugeborene ein Geschenk. Gudrun Schnüttgen legte den umfangreichen Jahresbericht vor. So gehörte außerhalb des üblichen Programms diesmal die Teilnahme an der Ausstellung anlässlich des Dorfjubiläums in der Schützenhalle dazu. Alte Fotos von Gründungsmitgliedern und Helferinnen sowie von Aktivitäten der Caritas Rhode wurden zusammengetragen. Die 30 Helferinnen sind in Rhode, Griesemert, Waukemicke, Eichhagen, Sondern und Stade unterwegs. Die Versammlung ging mit einem gemütlichen Beisammensitzen mit einer von den Helferinnen gekochten Suppe als Abendimbiss zu Ende.[/outerThreeFourthsLast]

 

Tagesausflug zum Ketteler-Hof mit der Caritas Rhode

Die Caritas Rhode organisiert wieder einen Tagesausflug zum Ketteler- Hof für Kinder aus Rhode, Eichhagen und Sondern im Alter von 6-12 Jahren. Los geht es am Montag, den 02.09.2013 um 08:00 Uhr ab Rhoder Kirche. Rita Rademacher nimmt ab sofort die Anmeldungen entgegen. Da die Anzahl der Plätze begrenzt ist, geht es nach Eingang der Anmeldung. Die Erfahrungen in der Vergangenheit zeigen, dass diese Plätze sehr schnell belegt sind, also….der Startschuss ist gefallen!!!!

Der Anmeldezettel kann hier heruntergeladen werden: Anmeldezettel