Archiv der Kategorie: Grundschule

Schulgarten

Im Schulgarten der Franz-Hitze-Grundschule ist seit Ende Mai wieder Leben drin. Gemeinsam mit der Firma Galabau Löser und einigen ehrenamtlichen Helfern wurden die Beete von Moos/Gras befreit und neu bepflanzt.

Die Dorfgemeinschaft und die Grundschule Rhode freut sich darüber, dass dieses Vorhaben begonnen hat. Der Bereich soll noch um ein Bank/Sitzecke erweitert werden. Auch das in die Jahre gekommene Gartenhaus soll erneuert werden.

Die mittelfristige Vision des Schulgartens ist, dass erfahrene Hobbygärtner Ihr Wissen an die Kinder weitergeben können.

Wer also Lust/Interesse hat sich an dem Projekt einzubringen, der kann einfach Ortsvorsteher Jörn Dettmer oder seine Vorstandskollegen der Dorfgemeinschaft Rhode ansprechen.

Park- und Halteverbot

Leider ist die Verkehrssituation im Bereich Grundschule und Kindergarten immer noch unüberschaubar und gefährlich. Die Bürgersteige werden zugeparkt und damit die zu Fuß allein gehenden Kinder in Gefahr gebracht. Der Schulbus, die Müllabfuhr oder sonstige größere Fahrzeuge kommen nicht durch.

Da immer wieder Beschwerden bei der Stadt Olpe (Ordnungsamt) und bei der Dorfgemeinschaft ankamen, musste gehandelt werden:

Deshalb werden am 14. September morgens früh an der Straße „Am Kreuzberg“ Halteverbotsschilder aufgestellt, um die Parksituation im Bereich Kindergarten und Grundschule zu entschärfen und den Schul bzw. Kindergartenweg für die Kinder hoffentlich wieder sicherer zu gestalten.

Zunächst handelt es sich „nur“ um eine Testphase, die sich bis zu den Herbstferien erstreckt. Aber auch in diesem Zeitraum wird die Einhaltung des Verbotes durch Politessen kontrolliert und ggf. mit Bußgeldern bestraft. Bitte achten Sie darauf.

Der Vorstand der Dorfgemeinschaft freut sich auch über Ihre Rückmeldungen zum Thema Parksituation. Schicken Sie uns Ihre Meinung an vorstand@dorfgemeinschaft-rhode.de

Zirkusprojekt der Grundschule

Vom 06.09. bis 12.09. führt die Franz-Hitze-Grundschule zum zweiten Mal nach 2011 das Zirkusprojekt durch. Um den Kindern die Vielfalt der Zirkuskünste nahe zu bringen, haben wir die Freie Pädagogische Initiative Unna und den Circus Sperlich mit Ihren ausgebildeten Zirkuspädagogen gebucht.

In Zusammenarbeit mit diesen Organisationen werden die Grundschüler in der Projektwoche in die Zirkuskunst eingeweiht und werden so zu kleinen Künstlern. Als krönenden Abschluss sind öffentliche Vorstellungen geplant:

Freitag, 11.09. um 17.00 Uhr
Samstag, 12.09. um 14.00 Uhr und um 17.00 Uhr

Karten für die jeweiligen Vorstellungen können zum Preis von 6€ für Erwachsene und 3 € für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre in Rhode bei der Bäckerei Sangermann, bei Salon Renate und in der Grundschule erworben werden.

Da dieses Vorhaben nicht kostenfrei ist und erhebliche Buchungskosten entstehen, die sich nicht durch die Eintrittspreise der Vorstellungen decken wird, freut sich Grundschule auch über Spenden. Ansprechpartner sind die Lehrer der Grundschule oder die Dorfgemeinschaft bzw. Ortsvorsteher Jörn Dettmer.

Kinderschützenfest 2015

Am Montag, den 06. Juli 2015 heißt es um 14.00 Uhr wieder für alle Kinder aus Rhode und Umgebung, im Alter von 4-15 Jahren,
„Antreten auf der Kirmes“ zum Kinderschützenfest!
Auch in diesem Jahr werden die Kinder in drei, nach Alter gestaffelten, Zügen aufgeteilt. Der Festzug holt die Kinder gegen 14.45 Uhr ab und begleitet die Kinder zum Schützenplatz, wo es mit Spiel und Spaß weiter geht.

Um 16.00 Uhr beginnt das Vogelschießen bzw. -werfen. In jeder der drei Altersstufen wird der neue König oder die neue Königin ermittelt.  Anschließend geht es zur Proklamation ins Festzelt. Neu ist in diesem Jahr, dass der König aus dem 1. Zug (Alter von 11-15 Jahre) keine Königin mehr wählen muss aber natürlich weiterhin gerne kann.

Wie in den vergangenen Jahren gibt es beim Schießen der „Großen“ wieder tolle Preise, wie zum Beispiel 2 Freikarten für das Phantasialand, zu gewinnen.

Am Schützenfest-Samstag werden die amtierenden Kinder-Schützenkönigspaare:

Zug 3:
Emilie Schneider (Königin)
Julian Bitzer

Zug 2:
Leonard Rink (König)
Sarah Püttmann

Zug 1:
Simon Döppeler (König)
Lea Krause

im Festzug der Erwachsenen mitgehen.

Das Organisationsteam des Kinderschützenfest freut sich schon auf euch!

Unterstützung für das Ratschen

Am Karfreitag und am Karsamstag ist es wieder so weit… Die Messdiener gehen wieder ratschen – als Ersatz für „das Läuten des Engel des Herren“.

Das heißt es wird am Karfreitag um  07.00 Uhr, um 12.00 Uhr und um 19.00 Uhr und am Karsamstag um 07.00 Uhr und um 12.00 Uhr „geratscht“.

ratsche
Aktuell ist man noch auf der Suche nach Ratschen… Wer noch eine „alte Ratsche“ (z.B. als ehemaliger Messdiener) im Keller hat und nicht mehr braucht,  kann diese gerne zur Verfügung stellen. Abzugeben bitte bei Familie Dettmer, Am Kreuzberg 9.

Gleichzeitig sind alle Kinder eingeladen mit zu machen, damit alle Straßen auch abgelaufen werden können. Egal ob groß oder klein. Ggf. finden sich auch einige Jugendliche oder Elternteile, die diese Tradition mit unterstützen.

Treffen ist am Karfreitag um 06.50 Uhr an der Kirche.
Da werden auch die Gruppen eingeteilt…

Internationaler Vorlesetag im Kindergarten

Am Freitag, dem 21. November erhielten die Kindergartenkinder netten Besuch aus der Franz-Hitze-Grundschule Schule.

Sechzehn Drittklässler – in Begleitung von Frau Rosenthal – kamen mit Büchern unter dem Arm, um den jüngeren Kindern schöne Geschichten vorzulesen. Der Anlass war der internationale Vorlesetag. Einer kleinen Gruppe von drei bis fünf Kindern lasen jeweils zwei Schulkinder abwechselnd vor. Für die Kleinen war das ein tolles Ereignis, und sie lauschten mucksmäuschenstill den weihnachtlichen Geschichten oder Gedichten.

Die Großen hatten sich sehr gut vorbereitet und waren stolz, dass sie den jüngeren Kindern die Geschichten schon vorlesen können. Größtenteils waren sie vor einigen Jahren selbst Kinder dieses Kindergartens gewesen.

Der Kindergarten steht in enger Kooperation mit der Grundschule in Rhode. Viele Aktivitäten finden gemeinsam statt. Der Übergang vom Kindergarten zur Grundschule wird den Kindern durch viele Besuche leichter gemacht.

Hier einige Eindrücke:

Vorlesetag2 Vorlesetag Vorlesetag1

Gesund durch richtige Ernährung – Teil 1

Vortragsrunde im Forum mit Iris Hren, ärztlich geprüfte Gesundheitsberaterin GGB
(weitere Informationen auch unter www.praxis-lebensquelle.com)

Wann: Donnerstag, 26. Juni 2014 um 19 Uhr
Wo: Forum der Grundschule Rhode

Der Eintritt ist eine Spende nach Ihrem Ermessen! Ich bitte um kurze Anmeldung, Telefon 02761 – 82 88 985

Unsere Themen:

– was haben Krankheiten mit Ernährung zu tun?

– Fabrikzucker – der legale Killer!

– Das volle Getreide – wichtiger denn je!

Es gibt viele Informationen, Bücher und Literatur zu kaufen, Rezepte und Vollwertköstliches zum Probieren!