Informationsveranstaltung zum Bürgerentscheid ‚Olper Rathaus‘ in Rhode

Wenn man derselben Meinung ist, kann man das ja auch zusammen kundtun!

EinladungUnter diesem Motto laden die örtlichen Vertreter von CDU, UCW und FDP Michael Scheffel, Andreas Molter und Martin Moseler am Sonntag, 26. März 2017 ab 11.00 Uhr zu einem Bürgerfrühschoppen in die Rhoder Schützenhalle ein. In der Infromationsveranstaltung zum Bürgerbegehren ‚Olper Rathaus‘ möchten die Veranstalter über das anstehende Bürgerbegehren informieren, Ihre Sichtweise erläutern und auch die Verwaltung hören. Dazu sind Bürgermeister Peter Weber sowie Frau Judith Feldner, Technische Beigeordnete der Kreisstadt Olpe, eingeladen.

Im Anschluss besteht die Möglichkeit, mit allen Beteiligten in geselliger Atmosphäre ins Gespräch kommen, um so gut informiert die richtige Entscheidung zu treffen:

 

Ein NEIN zum Bürgerentscheid
und damit ein deutliches JA
zur einzigartigen Möglichkeit
der zukunftsgerichteten
Weiterentwicklung sowie
Neugestaltung unserer

KREISSTADT OLPE.

 

Jahreshauptversammlung vom 03.03.2017

Zur Jahreshauptversammlung der „Dorfgemeinschaft Rhode e.V.“ konnte Ortsvorsteher Jörn Dettmer wieder viele Rhoder in der Schützenhalle begrüßen.

Der umfangreiche Jahresbericht des Ortsvorstehers spiegelte die vielfältigen Aktionen und Ereignisse aus dem Dorfleben wider.

Besonders wurde auf den erfolgreichen Herbstmarkt zurückgeblickt. Hierzu wurden zum Ende der Sitzung noch Bilder und Filmmaterial gezeigt.

Bei den üblichen Regularien gab es Veränderungen im Vorstand. Der 2. Vorsitzende Gerhard Geuecke, der dieses Amt seit der Vereinsgründung im März 2004 innehat, stand hierfür nicht mehr zur Verfügung. Für seine Verdienste erhielt er im Namen der Dorfgemeinschaft ein Präsent. Es wurde ihm nochmals ausdrücklich für seine geleistete Arbeit gedankt. Zum neuen 2. Vorsitzenden wurde Markus Giese gewählt, als Schriftführer wurde Thomas Stamm bestätigt. Gerhard Geuecke wird nunmehr als gewählter Beisitzer den Verein in 2. Reihe unterstützen.

Auf der Tagesordnung standen ein Rückblick auf den letzten Stadtwettbewerb, Baumaßnahmen, schnelles Internet, Neubaugebiete und weitere Dorfangelegenheiten.

Bild_Jahreshauptversammlung

Das Bild zeigt die Präsentübergabe (links: Ortsvorsteher Jörn Dettmer; rechts: Gerhard Geuecke).

 

Rhoder Wandertreff am 7. März

Die Rhoder Monatswanderung findet wie immer am ersten Dienstag des Monats um 14:00 Uhr ab Kirche statt. Am 07.03. geht es auf den „Erbscheid“ oberhalb von Sondern, wo eine ausführliche Besichtigung
der Kreiswasserwerke erfolgt.
Auch Nichtwanderer die ggfls. per PKW etc. anreisen, können gerne an der Besichtigung teilnehmen, die etwa um 15:30 h beginnen soll.
Die Dorfgemeinschaft Rhode lädt herzlich dazu ein.

Heiligabendmusik 2016

Weihnachtsklänge in Rhode an Heiligabend

Bereits seit vielen Jahren ziehen Rhoder Musiker

an Heiligabend zwischen 14:00 und 16:00 Uhr

durchs Dorf und lassen Weihnachtslieder erklingen.

In diesem Jahr starten die Blasmusiker um 14:30 h

am sogenannten „Panoramaweg“ an der „Broke“.

Anschließend werden die Senioren im

„Rotes Kreuz“ – Wohnheim am „Hauptmannsgarten“

besucht. Außerdem wird auf dem Gelände der

Fotbildungsakademie für Gesundheitshilfe an der

„alten Landstraße“ und schließlich gegen 15:45 h

im Wohngut Osterseifen musiziert.

Wer also mal lauschen will, sollte in der besagten

Zeit sein Fenster öffnen – oder einen schönen

Rundgang durch den Ort machen.

Jahresabschlusswanderung 2016

Die traditionelle Rhoder Jahresabschlusswanderung findet wieder „zwischen den Jahren“ statt.

Am 29.12. geht es – wie fast immer – nach Rehringhausen. Die Startzeit ist erstmals auf 10:00 Uhr ab Rhoder Kirche festgelegt worden. Im Gasthof zur Post gibt es wie gewohnt leckeren Grünkohl mit entsprechend deftigen Einlagen zu geniessen. Die Dorfgemeinschaft läd herzlich dazu ein.

Mit vielen Guten Wünschen zu Weihnachten!

Nächster Dorfstammtisch – die Polizei kommt

Hiermit lädt die Dorfgemeinschaft Rhode alle Rhoderinnen und Rhoder herzlich zum letzten Dorfstammtisch im Jahr 2016 ein:

Montag, den 05.12.2016 ab 19.00 Uhr im Hubertushof

Als erstes erklärt Herr Klein von der Olper Polizei in einem kleinen Vortrag (ca. 1h) „wie man sich vor Einbrüchen schützen“ kann.
Da die dunkle Jahreszeit vor der Tür steht sollte man sich diese Informationen nicht entgehen lassen.

Riegel-vor

Anschließend (im Rahmen eines Bürgerstammtisches) stehen der Ortsvorsteher und die Vorstandsmitglieder der Dorfgemeinschaft
noch zum Austausch in gemütlicher Runde zur Verfügung.

Willkommen in Rhode!