Frauengemeinschaft lädt zum Wortgottesdienst ein

Die Frauengemeinschaft lädt anlässlich des Weltgebetstages am Freitag, den 01. März um 18.00 Uhr zum Wortgottesdienst in die Pfarrkirche ein. Thema ist: „Ich war fremd – ihr habt mich aufgenommen“.

Der Weltgebetstag ist eine weItweite Basisbewegung von christlichen Frauen. Jedes Jahr, immer am ersten Freitag im März, feiern Menschen weltweit den Weltgebetstag (WGT). Der Gottesdienst wird jedes Jahr von Frauen aus einem anderen Land vorbereitet. Diese Frauen sind Mitglieder in unterschiedlichen christlichen Kirchen. Auch in unzähligen Gemeinden in ganz Deutschland organisieren und gestalten Frauen in ökumenischen (=konfessionsübergreifenden) Gruppen den Weltgebetstag. Weltgebetstag – das ist gelebte Ökumene! Für weitere Infos hier klicken.