Archiv der Kategorie: Schützenverein

Aktuelle Meldungen vom Heimatschutzverein St. Hubertus

Rhode feiert Schützenfest vom 01.07. – 04.07.

Auch in diesem Jahr freuen wir uns auf das Rhoder Schützenfest. Hier schon mal einige Informationen zum Ablauf:

Das Schützenfest startet am Freitag, den 01.07. ab 19.00 Uhr mit der Bierprobe.  Da die deutsche Mannschaft am Samstag Abend im Viertelfinal-Spiel gegen Italien aufläuft, findet selbstverständlich auch ein Public-Viewing statt:

publicviewing

Hier der genaue Festablauf:

Plakat_SF_Rhode_2016_A2_M2

Am Samstag abend bringt die Partyband Royal Flash ab 21.00 Uhr das Rhoder Festzelt zum beben und tanzen.

Plakat_Royal_Flash_2016_A2_M2

Schützenkönig Lutz Bade stellt Orden vor / Schützenmesse im Festzelt

Rhode. Wie in jedem Jahr, fand vier Wochen vor dem diesjährigen Schützenfest (Fr. 01.-Mo. 04.Juli 2016) der Rhoder Schützen die traditionelle Offiziersversammlung statt.

Nach den ersten abgearbeiteten Punkten der Tagesordnung durfte der bald scheidende König Lutz Bade das wohlbehütet Geheimnis enthüllen.

Als Motiv wählte der König Lutz Bade mit seiner Königin Uta Gierse etwas sehr naheliegendes aus der Heimat. Mit dem Schriftzug „50 Jahre Biggesee“ erinnert dieser Orden an den Bau der Biggetalsperre im Jahre 1965. „Dieser Gedanke kam mir bei dem letzten Besuch der Plattdeutschen Runde. Dort wurden Bilder vom Bau der Biggetalsperre gezeigt und erklärt“ so König Lutz Bade bei seiner Vorstellung des Ordens und weiter „es ist einfach schön, selber dort zu leben, wo andere Urlaub machen“. Als weiteren Punkt auf der Tagesordnung wurden die Dienste und Aufgaben rund um das anstehende Schützenfest besprochen. Am Schützenfestsamstag wird das Antreten bereits um 14:30 Uhr sein, sonntags dann gemeinsam um 15:30 Uhr direkt vom Antreteplatz „Auf der Kirmes“.

Eine Änderung zum Vorjahr am Sonntagmorgen: Die Schützenmesse findet nach der Kranzniederlegung am Ehrenmal um 9:30 Uhr im Festzelt statt. Anschließend gibt es für die Anwesenden die Möglichkeit, Kaffee und Brötchen im Festzelt zu frühstücken. Zum Rhoder Schützenfest wird wieder an einem Kellnerstand eine zweite Biersorte aus Grevenstein angeboten.

Eine Woche vor Schützenfest, am Samstag, dem 25. Juni 2016 um 14:00 treffen sich die Dorfbewohner auf dem Schützenplatz, um von da aus gemeinsam das Dorf zu schmücken. Neue Wimpelketten können dann beim Verein kostengünstig erworben werden. Im Anschluss daran trifft man sich zu einem geselligen Nachmittag wieder auf dem Schützenplatz. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Ordensübergabe (1) Ordensübergabe (2)

Das anliegende Foto zeigt: Vorsitzender & Major Klaus Döppeler (li.) und Hauptmann Karl-Ulrich Vogt (re.) nahmen den Orden von Schützenkönig Lutz Bade (mi.) entgegen.

Kinderschützenfest vor dem Aus? Wir brauchen euch!

Seit 13 Jahren organisieren wir das über die Grenzen hinaus bekannte Rhoder Kinderschützenfest.

Dieses wird jährlich von zahlreichen Kindern und Erwachsenen besucht und ist zu einem wichtigen Bestandteil des Rhoder Schützenfestes geworden.

Jedoch ist dieses Fest ohne neue Unterstützung in Zukunft nicht mehr möglich. Wir brauchen dringend motivierte Helferinnen und Helfer!

Unser Ziel ist es, den Kindern das Schützenfest, sowohl durch das Vogelschießen und -werfen, als auch durch Spiel und Spaß näher zu bringen, und mit Groß und Klein in lockerer Atmosphäre ein paar schöne Stunden zu verbringen.

Wir treffen uns viermal im Jahr in ungezwungener Runde kurz vor dem Schützenfest. Bei diesen Treffen wird der Ablauf und die anstehenden Aufgaben organisiert.

Fühlt ihr euch angesprochen?    Dann meldet euch bei uns

Uta Gierse                    0152 / 08952482

Pascal Hütte.               0176 / 57802032

Mike Püttmann            0173 / 2525267

Aaron Scheffel              0176 / 72286460

Christine Siewer            02761 / 834693

Annette Stuff                02761 / 66630

Melanie Valpertz           0171 / 1897944

Karl-Ulrich Vogt            02761 / 835625

 

Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr uns helft, ein starkes Orga-Team für alle Kinder aufrecht zu erhalten.

Der Heimatschutzverein St. Hubertus Rhode e. V. feiert seinen Schutzpatron und das 40 Jährige Bestehen der Schützenhalle Rhode in der Schützenhalle

Am Sonntag, dem 08.11.2015 um 9:30 Uhr feiert der Heimatschutzverein St. Hubertus Rhode e. V. traditionell seinen Schutzpatron “Sankt Hubertus“, in der Schützenhalle Rhode.

Im Anschluss an die Heilige Messe feiern wir ab 11:00 Uhr unter Mitwirkung der örtlichen Vereine das 40 Jährige Bestehen der Rhoder Schützenhalle gemeinsam bei einem zünftigen Frühschoppen.

1974 war man sich in Rhode einig, dass die Vereine und auch die Bürger eine Halle brauchten um ihre Veranstaltungen und Feiern ausrichten zu können. Der Schützenverein stellte sein Grundstück zur Verfügung und somit konnte der Bau der Schützenhalle durch die Offiziere, Schützen und örtlichen Vereine beginnen. Bis heute wird die Schützenhalle durch den Schützenverein und die Offiziere gepflegt und instandgehalten. So wurde in den letzten Jahren über 150.000,- € vom Schützenverein in die Halle investiert. Die neusten Anschaffungen waren Stühle, Tische und Gardienen für den Speiseraum.

Schützenhalle_1974

Schützenhalle_2015

Wir freuen uns nach 40 Jahren immer noch eine so intakte Schützenhalle zu haben, die seit Jahren auch ein beliebtes Ziel für Hochzeiten, Geburtstags- und Betriebsfeiern ist.

Wir laden alle Erbauer, Schützen und Dorfbewohner mit ihren Familien und Freunden ein, um mit uns 40 Jahre Schützenhalle und Hubertus zu feiern.

Für die musikalische Unterhaltung sorgen der Musikverein Rhode unter der Leitung von Robert Heite, der Gesangverein GV Westfalia Rhode unter der Leitung von Maurizio Quaremba und die Alphornbläser der Ebener Musikanten.

Auch für das leibliche Wohl ist an diesem Tag bestens gesorgt. Neben frischen Getränken gibt es am Mittag einen kleinen Imbiss und am Nachmittag Kaffee und Kuchen.

Der Heimatschutzverein St. Hubertus Rhode e.V. freut sich auf Ihren Besuch.

Dorfstammtisch 30.09.2015 – Einladung

Die Dorfgemeinschaft Rhode lädt alle Rhoder recht herzlich zum nächsten Dorfstammtisch ein:

Mittwoch, den 30.09.2015 ab 19.30 Uhr im Hubertushof

Hier soll ein „lockerer Austausch“ zwischen der Dorfgemeinschaft, den Vereinen und allen interessierten Rhodern stattfinden und aktuelle Themen aus dem Dorf angesprochen werden.

Themen oder Anliegen können auch von jedem Rhoder „mitgebracht“ werden.

Über zahlreiches Erscheinen würde sich die Dorfgemeinschaft freuen.

Prominente Unterstützung beim Kinderschützenfest

Am vergangenen Montag war Hermann Baldus mit seinem Kamerateam vom WDR auf dem Rhoder Schützenplatz. Mit seiner Serie „Hermann hilft…“ im Rahmen der WDR- Lokalzeit wollte er dieses Mal dem Orga-Team des Rhoder Kinderschützenfest helfen.hermann

Um 12.30 Uhr wurde Hermann durch Ortsvorsteher Jörn Dettmer und dem Orga-Team rund um Anette Stuff auf dem Platz begrüßt.

hermann1

Anschließend musste Hermann beim Aufbau der Spielstände auf dem Schützenplatz helfen. Die Temperaturen war ja im Vergleich zum Wochenende um ein paar Grad gefallen…

Vom Schützenplatz ging es dann zum Hubertushof, wo sich die Kinder zum Zug treffen. Hier musste Hermann zunächst helfen die Königinnen und Könige „fertig zu machen“ und anschließend auch die Gewehre zu verteilen.

hermann2 hermann3

Draußen warteten dann zahlreiche Rhoder Kinder,  die zum Antreten gekommen sind. Hier musste Hermann nun die Laufkarten für die Spielstände verteilen. Nicht ganz so einfach die Aufgabe :-)

hermann4 hermann5

Mit dem Fest-Zug ging es dann auf den Schützenplatz. Hier musste Hermann bei den Spielständen helfen. Auch hier kam er ganz schön ins Schwitzen.

hermann6 hermann7

Hermann und  seinem Team hat der Einsatz auf dem Rhoder Schützenplatz sichtlich Spaß bereitet. Ausgestrahlt wird der Beitrag voraussichtlich am kommenden Freitag, 10.07. in der Lokalzeit.

Rhode sagt Hermann vielen Dank für seinen Einsatz und freut sich schon auf ein nächstes Mal!

Hermann hilft… beim Kinderschützenfest in Rhode

Nach dem Rhode als stolzer Sieger aus dem Dorfduell am Biggesee gegen Neu-Listernohl gegangen ist, dürfen wir uns nun über den Gewinn freuen:

hermann

Hermann Baldus bekannt aus der WDR-Lokalzeit „Hermann hilft“ kommt mit seinem Team nach Rhode. Am heutigen Mittwoch gab er Ortsvorsteher Jörn Dettmer sein OK für den kurzfristigen Einsatz am kommenden Montag beim Kinderschützenfest… Wir freuen uns auf Hermann und (aufgrund des Wetterberichts) können wir ihm versprechen, dass er in Rhode auf dem Kinderschützenfest  „ins  Schwitzen kommt“…

Frühschoppen für Neubürger

Die Dorfgemeinschaft Rhode lädt auch in diesem Jahr alle „neuen Rhoder“ recht herzlich ein:

 

Neubürger2015

 

Zum Frühschoppen am Sonntagmorgen lädt die Dorfgemeinschaft Rhode (speziell der Ansprechpartner für Neubürger Thomas Wendland)  alle “neuen Rhoder“ ab 11.00 Uhr recht herzlich zum „kühlen Austausch mit frischem Veltins“  in das Festzelt ein. Jeder Rhoder, der erst seit einigen Jahren „neu in Rhode“ zu Hause ist, ist recht herzlich eingeladen.

Wir freuen uns auf Sie/euch!

Kinderschützenfest 2015

Am Montag, den 06. Juli 2015 heißt es um 14.00 Uhr wieder für alle Kinder aus Rhode und Umgebung, im Alter von 4-15 Jahren,
„Antreten auf der Kirmes“ zum Kinderschützenfest!
Auch in diesem Jahr werden die Kinder in drei, nach Alter gestaffelten, Zügen aufgeteilt. Der Festzug holt die Kinder gegen 14.45 Uhr ab und begleitet die Kinder zum Schützenplatz, wo es mit Spiel und Spaß weiter geht.

Um 16.00 Uhr beginnt das Vogelschießen bzw. -werfen. In jeder der drei Altersstufen wird der neue König oder die neue Königin ermittelt.  Anschließend geht es zur Proklamation ins Festzelt. Neu ist in diesem Jahr, dass der König aus dem 1. Zug (Alter von 11-15 Jahre) keine Königin mehr wählen muss aber natürlich weiterhin gerne kann.

Wie in den vergangenen Jahren gibt es beim Schießen der „Großen“ wieder tolle Preise, wie zum Beispiel 2 Freikarten für das Phantasialand, zu gewinnen.

Am Schützenfest-Samstag werden die amtierenden Kinder-Schützenkönigspaare:

Zug 3:
Emilie Schneider (Königin)
Julian Bitzer

Zug 2:
Leonard Rink (König)
Sarah Püttmann

Zug 1:
Simon Döppeler (König)
Lea Krause

im Festzug der Erwachsenen mitgehen.

Das Organisationsteam des Kinderschützenfest freut sich schon auf euch!